Mit dem Fotografieren habe ich mit vierzehn Jahren angefangen. Damals habe ich meine ersten Fotos mit der AkArelle meines Vaters aufgenommen. Danach begleitete mich jahre­lang meine Minolta Spiegelreflexkamera auf meinen Reisen. Seit vielen Jahren fotografiere ich mit Nikon-Kameras – und aus der anfänglichen Hobby­fotografie ist mehr geworden.
Ich reise gerne und fotografiere aus Leiden­schaft, denn fotografieren fordert die kreative, emotionale und impulsive Seite im Menschen heraus.

CAFE DER FOTOGRAFIE

Wir sind ein Treffpunkt für Menschen, die gerne fotografieren und sich darüber austauschen wollen. Sie müssen kein Profifotograf sein - Sie sollten einfach nur Offenheit und Interesse für die Fotografie mitbringen. Wir treffen uns in gemütlicher Atmosphäre im Kulturforum am Hafen e.V. in Buxtehude.
weiterlesen...

FOTO-KALENDER

In meinen Foto-Kalendern stelle ich meine schönsten Aufnahmen exklusiv zusammen. Alle Fotokalender können online angesehen und gekauft werden.
weiterlesen...

FOTO-MOMENTE

Der Fotograf Jochen Blume erzählt gerne, wie er sogar bei bedeutenden Anlässen mit Willy Brand oder John F. Kennedy als Motiv nur wenige Negative zur Verfügung hatte. Fotografieren fordert die kreative, emotionale und impulsive Seite im Menschen heraus. Der Fotograf hat nur eine Chance, ist hoch konzentriert, wählt Standort, Blende, Brennweite und Bildausschnitt genau aus und wartet auf den entscheidenden Moment.
weiterlesen...

INDIVIDUELLE FOTOSHOOTINGS

Sie haben Lust auf ein individuelles Fotoshooting an ausgewählten Locations in und um Hamburg. Wichtig ist der Spaß an der Sache und das gemeinsame Ausprobieren. Und vielleicht entsteht so ein unvergesslicher Augenblick.
weiterlesen...

FOTOWETTBEWERBE

Seit einiger Zeit nehme ich regelmäßig an den Fotowettbewerben des Heise Verlages teil.
weiterlesen...
 

ENSEMBLE TESSITURA

Sie sind verrückt nach Musiktheater, die Mitglieder des Ensemble Tessitura. Seit kurzem begleite ich das Ensemble bei Proben und Aufführungen mit der Kamera.
weiterlesen...

REISEBERICHT MONGOLEI

Unsere Individualreise vom 09. Juni bis zum 30. Juni 2011 ging von Ulaan Baatar in den Nordwesten und dann über die Steppe und die Wüste Gobi zurück nach Ulaan Baatar - insgesamt 2700 km in den unendlichen Weiten.
weiterlesen...

MONGOLISCHES WOCHENENDE

Pfingsten 2016 haben wir zusammen mit dem Kulturforum Buxtehude ein mongolisches Wochenende veranstaltet. Wir haben eine mongolische Jurte aufgebaut, es gab Teezeremonien, Autorenlesungen und Gespräche in der Jurte, ein Konzert mit TransMongolia, ein Multimedia-Vortrag über eine Mongoleireise und zum Abschluss ein kulinarisches Programm.
weiterlesen...

MULTIMEDIA-VORTRAG MONGOLEI

Wenn Sie am Thema Mongolei weiter interessiert sind, dann können Sie mich zu einem Multimedia-Vortrag über unsere Reise in die Mongolei buchen.
weiterlesen...
 

REISEBERICHT KUBA

Vom 13. Januar bis zum 01. Februar 2008 waren wir auf eigene Faust auf Kuba unterwegs. Wir hatten von Deutschland nur den Flug, ein Hotel für die ersten drei Tage in Havanna und ein Auto für den Rest der Reise gebucht.
weiterlesen...

WATTWANDERUNG NACH LANGENESS

Vom 14. bis zum 15. September 2013 waren wir auf einer geführten Wattwanderung von Dagebüll über die Hallig Oland zur Hallig Langeneß unterwegs.
weiterlesen...