Fotografie :: Fotowettbewerb :: Roger Steen


FOTOWETTBEWERBE
In den Jahren 2012 bis 2014 habe ich regelmäßig an den Fotowett-bewerben der Zeitschrift c’t Digitale Fotografie des Heise Verlages teilgenommen.

Auseinandersetzung mit dem Thema:
Miniaturwelten

Ich freue mich über Ihr Feedback zu meinen Fotos.

Brücken - September 2012

«Zeigen Sie uns die imposanten Bauwerke in der Totalen oder inszenieren sie architektonische Details.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 35ten Platz von 280 belegt.

Diese über 100 Meter lange Holzbrücke über den Orkhon Gol konnte nur noch zu Fuß passiert werden. Die Aufnahme entstand im Juni 2011 während einer Mongolei-Rundreise.

Europa - Dezember 2012

«Zeigen Sie uns, was Sie mit Europa verbinden, was der Kontinent oder die Staatengemeinschaft für Sie bedeutet.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 4ten Platz von 145 belegt.

Das Bild "Mauerspechte - Wir bauen ein neues Europa" ist ein Bild aus der deutschen Vergangenheit.
Dieses Bild ist zur Jahreswende 1989 / 1990 in Berlin entstanden. Es wurde mit einer Minolta SRT 303b mit 85mm Teleobjektiv auf Kodak Gold 400 ASA Farbnegativfilm aufgenommen. Das Negativ habe ich anlässlich des Fotowettbewerbes abfotografiert, bearbeitet und in S/W konvertiert.
Ich habe Silvester bei Freunden in Berlin Spandau gefeiert und die Gelegenheit genutzt, auf beiden Seiten der Mauer dem Treiben der Mauerspechte zuzusehen und zu fotografieren. Das Wetter war kalt und neblig. Die Stadt war überfüllt von Menschen und Autos. Die Luft roch nach Braunkohle und der "Trabbi-Duft" kroch in jeden U-Bahn-Schacht, durch jede Mauerritze und setzte sich in der Kleidung und Haaren fest. Irgendwie war alles anders und unvergesslich…

Stadtlandschaften - April 2013

«Ob Skyline oder Ruhepol inmitten hektischem Trubels, Prachtbauten aus Glas und Stahl oder Plattenbau. Zeigen Sie uns was das Leben in der Stadt so besonders macht, was Sie fasziniert oder beeindruckt.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 116ten Platz von 267 belegt.

Das Kloster des Tschojdshjin-Lamas in Ulaan Baatar und ein neu gebautes und leider leerstehendes gläsernes Bürohochhaus. Die Aufnahme entstand im Juni 2011 während einer Mongolei-Rundreise.

Baumportäts - Juni 2013

«Die teils mehr als tausend Jahre alten Pflanzen haben seit jeher einen festen Platz im Leben der Menschen. Ob als Mai- oder Weihnachtsbaum, der Baumpflanzung zur Geburt oder der Rechtsprechung unter der Gerichtslinde. Schon seit Jahrhunderten verbindet uns vieles mit der Pflanze. Deshalb würde sich die Redaktion auch über einzigartige Exemplare und besondere Perspektiven freuen und weniger über grüne Bäume im gelben Rapsfeld.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 163ten Platz von 179 belegt.

Das Bild wurde kurz vor Sonnenuntergang in den Harburger Bergen aufgenommen.

Abstrakte Fotografie - September 2013

«Werden Sie kreativ und zeigen Sie uns, was unserem Auge häufig entgeht. Konstruieren Sie Realitäten oder zerlegen Sie die Wirklichkeit in surrealistische Bilder.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 314ten Platz von 356 belegt.

Experimente mit farbigem Licht. Die Amaryllis stand vor einer weißen Tapete und wurde mit einem Diaprojektor und farbigen Spezialfiltern beleuchtet. Die Kamera war auf automatischen Weißabgleich eingestellt. Das Bild ist nicht weiter bearbeitet worden.

Wettbewerb Miniaturwelten - November 2013

«Miniaturwelten. Damit meinen wir keine Tilt-Shift-Aufnahmen von realistischen Szenen, wir wollen von Ihnen konstruierte, eigene Welten und geschickte Inszenierungen sehen. Auch gelungene Bildmanipulationen sind willkommen.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 47ten Platz von 61 belegt.

Wettbewerb Tierportraits - Februar 2014

«Zeigen Sie uns die besonderen Seiten Ihres Haustieres, von Exoten aus dem Urlaub oder gelungene Aufnahmen aus dem Zoo. Egal, welches Tier Sie porträtieren und ob Schnappschuss vom Spaziergang oder aufwendig inszeniert im Studio, wichtig ist das Besondere des jeweiligen Charakters.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 312ten Platz von 483 belegt.

Wettbewerb Landschaften - Juni 2014

«Seien es zerklüftete Berge, tiefe Wälder oder karge Wüsten. Egal welcher Kontinent und welche Jahreszeit, das besondere dieser bestimmten Region interessiert uns.» *)

Mit dem folgenden Bild habe ich den 208ten Platz von 322 belegt.

Antigoni Beach auf der Halbinsel Sithonia / Chalkidiki / Griechenland. Der Stand ist fußläufig von Ormos Panagias zu erreichen. Im Hintergrund sieht man die östliche der drei Halbinseln (Agio Oros) mit der Mönchsrepublik Athos.

 

*) Der Text der Aufgabestellung wurde aus der Internetseite des Heise Verlages übernommen.