MEINE REISE

Informationen zur Reise
Die Reiseroute

Die Stationen meiner Reise:
Ankunft in Reykjavik
Reykjavik und Fahrt zum Borgarfjörður
Fahrt zum Vulkan Snæfellsjökull
Fahrt zum Skagafjörður
Fahrt zum See Mývatn
Am See Mývatn
Akureyri und Inlandsflug nach Reykjavik
Reykjavik und der Golden Circle
Rückflug nach Deutschland

Alle Informationen zur Rundreise Island - Lichtspiel am nordischen Himmel finden Sie hier beim Reiseveranstalter Kopp & Spangler aus Rottenburg.

Fehlen Informationen oder haben Sie Anmerkungen oder Fragen. Ich freue mich über Ihr Feedback.

REISEBERICHT ISLAND
Tag 1 - Fr 13.10.2017 - Ankunft in Reykjavik

Ich komme am frühen Nachmittag am Flughafen Keflavik an und fahre mit dem FlyBus direkt zum Hotel in Reykjavik. Ich habe den Abend über Zeit essen zu gehen und Reykjavik bei Nacht zu erkunden.

Einige Bilder, die ich aus dem Flugzeug beim Überflug der Südküste aufgenommen habe.

Harpa lautet die isländische Bezeichnung für das 2011 neueröffnete Opern- und Konzerthaus in der Hauptstadt Reykjavík. Das Gebäude beherbergt sowohl das isländische Sinfonieorchester als auch die isländische Oper und gilt mit der vom Künstler Olafur Eliasson gestalteten Fassade als architektonische Attraktion und neues Wahrzeichen der Hauptstadt. An diesem Wochenende tagte der Arctic-Circle, so dass ich nicht das ganze Gebäude besichtigen konnte.

Die dort ausgestellten Bilder von Asgeir Petursson mit isländischen Eislandschaften haben mich stark beeindruckt.